Ich kann nicht abnehmen – Ja, Sie können

Wenn du dir selbst sagst: “Ich kann nicht abnehmen”, dann rate mal, was? Sie können nicht abnehmen! Sehen Sie, zusammen mit der Änderung Ihrer Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten kommt die emotionale Seite des Abnehmens. Abnehmen ist ein Prozess, der Zeit und Hingabe erfordert.

Wenn Sie viel Bauchfett haben, wissen Sie vielleicht, dass der Körper unter Stress ein Hormon namens Cortisol produziert. Cortisol erhöht die Fettspeicher um Ihren Mittelteil herum und setzt Sie einem Risiko für Herzerkrankungen und Diabetes aus.

Lernen Sie einige Techniken, um den Stress in Ihrem Leben zu verringern. Meditation ist eine gute Technik, um Stress abzubauen. Yoga ist ein weiterer guter Weg. Tatsächlich wird nur regelmäßige tägliche Bewegung einen großen Beitrag zur Verringerung Ihres Stressniveaus machen.

Versuchen Sie, positiver über Ihr Leben und Ihren Gewichtsverlust nachzudenken. Wenn Sie dies tun, sind die zusätzlichen Pfunde in kürzester Zeit längst verschwunden.

Genug guten Schlaf zu bekommen, ist auch ein großer Teil des Abnehmens. Wenn Sie auf dem Zug “Ich kann nicht abnehmen” sind, dann versuchen Sie, nachts ein oder zwei zusätzliche Stunden Schlaf zu bekommen. Der menschliche Körper braucht 7-9 Stunden Schlaf pro Nacht und wenn Sie es nicht bekommen, beginnt sich Ihr Stoffwechsel zu verlangsamen und Ihr Körper arbeitet nicht so, wie er sollte. Diejenigen von uns, die in der Nachtschicht arbeiten, haben den Stoffwechsel wirklich vermasselt. Nachtarbeit ist sehr stressig für den menschlichen Körper. Wir sollten alle nachts schlafen, nicht tagsüber.

OK, also, Sie haben alle oben aufgeführten Dinge getan und stellen fest, dass Sie das Gewicht immer noch nicht verlieren können. Lassen Sie uns die Situation ein wenig weiter untersuchen. Trinken Sie genug Wasser? Wenn Sie antworten, dass Sie genug Flüssigkeit trinken, dann ist meine nächste Frage, trinken Sie Pop oder andere gesüßte Getränke? Wenn Sie dies tun, müssen Sie aufhören. Normaler Pop, Diät-Pop und andere gesüßte Getränke werden als leere Kalorien bezeichnet, weil sie keinen Nährwert haben. Das einzige, was sie tun, ist, Zu Ihrem überschüssigen Fett hinzuzufügen. Wussten Sie, dass, wenn Sie nichts anderes tun, als aufzuhören, Pop zu trinken, Sie ungefähr 40 Pfund in einem Jahr verlieren können, geben oder nehmen Sie ein paar Pfund?

Warte eine Sekunde, Diät Pop? Ja, Diät-Pop wird mit künstlichen Süßstoffen gesüßt und ist im Grunde Gift. Diät-Pop trickst Ihren Körper tatsächlich aus, um fett zu bleiben. Wenn Sie Diät-Pop trinken, denkt der Körper, dass er etwas wertvolles bekommt, und wenn er erkennt, dass Sie nur einen Scherz gemacht haben, signalisiert das Gehirn dem Magen, dass er immer noch hungrig ist und Sie am Ende mehr essen.

Bleiben Sie beim Wasser und vielleicht etwas grünem Tee. Der grüne Tee gibt Ihnen einen zusätzlichen Vorteil von Antioxidantien, die für Ihre Gesundheit so wichtig sind und er schmeckt auch gut.

Versuchen Sie also, den Stress in Ihrem Leben zu verringern, lassen Sie sich scheiden, wenn Sie müssen, schlafen Sie nachts mehr und geben Sie den Pop auf. Dies sollte helfen, das, ich kann nicht abnehmen, in Ja, ich kann abnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.