Motivation zum Abnehmen – Ihr Schlüssel zur Gewichtsabnahme

Wenn die Motivation zum Abnehmen leicht zu bekommen wäre, wäre in unserem Land niemand übergewichtig. Wir alle wären das Idealgewicht und Bilder von Fitness. Damit Sie Ihre Motivation erhalten, gibt es einige Tipps, die Sie befolgen können.

Letztendlich liegt es jedoch an Ihnen, herauszufinden, welche Dinge Ihnen nicht nur helfen, motiviert zu werden, sondern diese Motivation intakt zu halten. Natürlich weiß jeder um die schlimmen Folgen, die mit zu viel Körperfett und einer sitzenden Lebensweise verbunden sind. Es ist jedoch eines dieser Dinge, dass, bis (oder es sei denn) es dir oder jemandem, den du liebst, passiert, du einfach selbstgefällig bleibst und denkst, dass es dir nie passieren wird.
Natürlich kann und wird es, wenn Sie jetzt nicht die Kontrolle übernehmen. Es gibt ein paar Aspekte, um Gewicht zu verlieren, wie zum Beispiel bessere Lebensmittel, weniger Müll und viel Bewegung. Ob Sie es glauben oder nicht, für viele Menschen beginnt die Motivation, Gewicht zu verlieren, oft mit dem Training.

Ich weiß, das mag lächerlich klingen, aber wenn Sie die Idee überwinden, dass Sport nur darin besteht, ins Auto zu springen und ins Fitnessstudio zu gehen, können Sie anfangen zu verstehen, was ich meine. Wenn du zum Beispiel gerne tanzt, denke darüber nach, wie viel Spaß es dir machen würde, zu einem Tanzkurs zu gehen. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass dies eine großartige Möglichkeit ist, Gewicht zu verlieren!

Wenn Sie gerne nach draußen gehen, ist es wirklich einfach, sich zu bewegen, indem Sie mit dem Fahrrad fahren oder einfach mit Ihrem Hund spazieren gehen. Wenn Sie erkennen, dass Bewegung keine lästige Pflicht sein muss, sondern eine Form von körperlicher Aktivität, die Sie tatsächlich genießen können, werden Sie feststellen, dass die Motivation möglicherweise nicht so schwer zu bekommen ist.

Eine weitere gute Möglichkeit, Ihre Motivation zu erhalten und zu halten, besteht darin, einen gleichgesinnten Freund zu finden, mit dem Sie trainieren können. Es kann so einfach sein, wie sie beide zusammen einen Kurs besuchen, einem Fitnessstudio beitreten oder einfach nur spazieren gehen, einen Kumpel zu haben, kann den Unterschied ausmachen.

Dafür gibt es mehrere Gründe. Eine davon ist, dass Sie einen gewissen Gruppendruck verspüren, wenn Sie mit einem Freund trainieren. Du willst deinen Freund nicht im Stich lassen, du weißt, dass er auf dich zählt. Indem Sie Ihren Freund in Ihre Trainingspläne einbeziehen, werden Sie es auch eher zu einem sozialen Ereignis als zu einer “Übungssitzung” machen. Niemand möchte eine Chance verpassen, Kontakte zu knüpfen!

Eine Sache, die Sie nicht tun möchten, ist, sich selbst unter druck zu setzen, indem Sie einen unrealistischen Zeitrahmen festlegen. Warten Sie nicht bis ein paar Wochen vor einer Hochzeit oder einem Urlaub. Wenn Sie dies tun, werden Sie sich nur auf das Scheitern einstellen. Es wird praktisch unmöglich für Sie sein, Ihr Ziel zu erreichen, und sobald die Veranstaltung kommt und geht, werden Sie wahrscheinlich mit dem Training fertig sein. Machen Sie stattdessen einfach eine Verpflichtung zu sich selbst, um gesund zu werden, das ist das Beste
Motivation, Gewicht zu verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.